Allah's namen und attribute im qur´an

Site Team

Er sagte

So diene Ihm, und sei beharrlich in Seinem Dienst. Kennst du etwa einen, der Ihm gleich wäre?

Maryam:65

Er sagte

So diene Ihm, und sei beharrlich in Seinem Dienst. Kennst du etwa einen, der Ihm gleich wäre?

Maryam:65

Er sagte

: „So diene Ihm, und sei beharrlich in Seinem Dienst. Kennst du etwa einen, der Ihm gleich wäre?“ []

Maryam:65

Er sagte

Allah hat doch das Wort jener gehört, die mit dir wegen ihres Mannes stritt und sich vor Allah beklagte. Und Allah hat euer Gespräch gehört. Wahrlich, Allah ist Allhörend, Allsehend.

al-Mujadila:1

Er sagte

Allah hat doch das Wort jener gehört, die mit dir wegen ihres Mannes stritt und sich vor Allah beklagte. Und Allah hat euer Gespräch gehört. Wahrlich, Allah ist Allhörend, Allsehend.

al-Mujadila:1

Er sagte

Sei standhaft gegenüber dem Urteil deines Herrn. Gewiß, du bist ja vor Unseren Augen

at-Tur:48

Er sagte

Sei standhaft gegenüber dem Urteil deines Herrn. Gewiß, du bist ja vor Unseren Augen

at-Tur:48

Er sagte

Sei standhaft gegenüber dem Urteil deines Herrn. Gewiß, du bist ja vor Unseren Augen

at-Tur:48

Folgendes ist darin, wie Allah Sich selbst in Surat al-Ikhlas - welche einem Drittel des ganzen Qur´an gleicht - beschrieben hat, inbegriffen.

Allah sagte

 Sprich: Er ist Allah, ein Einziger. Allah, der Absolute (ewig Unabhängige, von Dem alles abhängt). Er zeugt nicht und ist nicht gezeugt worden

al-Ikhlas:1-3

Und womit Er Sich im großartigsten Vers Seines Buches beschreibt [d.h. ´Ayat al-Kursi].

Wo Er sagt

: „Allah, kein Gott (Ilah) ist da außer Ihm, dem Lebendigen, dem Ewigen. Ihn ergreift weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte außer mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt; sie aber begreifen nichts von Seinem Wissen, es sei denn das, was Er will. Weit reicht Sein Thron über die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie (beide) zu bewahren. Und Er ist der Hohe, der Erhabene.“

al-Baqara:255

Deshalb wird derjenige, der diese Aya in der Nacht liest von einem Hüter Allahs beschützt und kein Satan kann ihm nahe kommen bis zum Morgengrauen.

Und die Aussage Allahs

Und vertraue auf den Lebendigen, Der nicht stirbt

al-Furqan:58

Und Er, der Gepriesene, sagte

Er ist der Erste und der Letzte, der Sichtbare und der Verborgene, und Er ist der Kenner aller Dinge

al-Hadid:3 

WISSEN

Und Seine Aussage

Allah ist Allwissend und Allkundig

Luqman:34

Er weiß, was in die Erde eingeht und was aus ihr hervorkommt, und was vom Himmel herniedersteigt und was zu ihm aufsteigt

Saba`:2

Bei Ihm befinden sich die Schlüssel zum Verborgenen; nur Er kennt sie. Und Er weiß, was auf dem Lande ist und was im Meer. Und nicht ein Blatt fällt nieder, ohne dass Er es weiß; und kein Körnchen ist in der Finsternis der Erde und nichts Feuchtes und nichts Trockenes, das nicht in einem deutlichen Buch (verzeichnet) wäre

al-An'am:59

Und Seine Aussage

Nicht schwanger wird ein weibliches Wesen noch kommt es nieder, außer mit Seinem Wissen

Fatir:11

Und Er sagte

auf dass ihr erfahren möget, dass Allah über alle Dinge Macht hat und dass Allahs Wissen alle Dinge umfasst

at-Talaq:12 

MACHT

Und Er sagte

Wahrlich, Allah allein ist der Versorger, der Stärke und Festigkeit besitzt

Adh-Dhariya:58

Und Er sagte

Es gibt nichts Seinesgleichen; und Er ist der Allhörende, der Allsehende

ash-Shura:11

Und Er sagte

Wahrlich, gut ist, wozu Allah euch ermahnt. Allah ist Allhörend, Allsehend

an-Nisa`:58

Und Er sagte

Warum hast du nicht damals, als du deinen Garten betratest, gesagt: Wie Allah es will (, so geschehe es); es gibt keine Macht, außer bei Allah

al-Kahf:39

Und Er sagte

und wenn Allah es so gewollt hätte, dann hätten sich diejenigen, die nach ihnen kamen, nicht gegenseitig bekämpft, nachdem klare Beweise zu ihnen gekommen waren. Sie wurden jedoch uneins. Die einen von ihnen waren gläubig, die anderen ungläubig. Wenn Allah es so gewollt hätte, dann hätten sie sich nicht gegenseitig bekämpft. Doch Allah tut, was Er will.

al-Baqara:253

Und Er sagte

Erlaubt ist euch jede Art des Viehs, mit Ausnahme dessen, was euch (in der Schrift) bekannt gegeben wird; nicht, dass ihr die Jagd als erlaubt ansehen dürft, während ihr pilgert; wahrlich, Allah richtet, wie Er will

al-Maida:1

Und Er sagte

Wen Allah aber leiten will, dem weitet Er die Brust für den Islam; und wen Er in die Irre gehen lassen will, dem macht Er die Brust eng und bedrückt, wie wenn er in den Himmel emporsteigen würde

al-An'am:125

[LIEBE]

Er sagte

und tut Gutes! Wahrlich, Allah liebt diejenigen, die Gutes tun

al-Baqara:195

Und Er sagte

und seid gerecht. Wahrlich, Allah liebt die Gerechten

al-Hujurat:9

Und Er sagte

Solange diese euch die Treue halten, haltet ihnen die Treue. Wahrlich, Allah liebt diejenigen, die (Ihn) fürchten

at-Tawba:7

Und Er sagte

Wahrlich, Allah liebt diejenigen, die sich (Ihm) reuevoll zuwenden und die sich reinigen

al-Baqara:222

Und Er sagte

Sprich: Wenn ihr Allah liebt, so folgt mir. Lieben wird euch Allah

Ali 'Imran:31

Und Er sagte

so wird Allah Leute bringen, die Er liebt und die Ihn lieben

al-Maida:54

Und Er sagte

Wahrlich, Allah liebt diejenigen, die für Seine Sache kämpfen, (in eine Schlachtordnung) gereiht, als wären sie ein fest gefügtes Mauerwerk

as-Saff:4

Und Er sagte: „Und Er ist der Allvergebende und Liebevolle

Al-Burugh:14

[BARMHERZIGKEIT]

Und Seine Aussage

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

Al-Fatiha:1

Er sagte

Unser Herr, Du umfasst alle Dinge mit Barmherzigkeit und Wissen

Ghafir:7

Und Er sagte

Und Er ist zu den Gläubigen Barmherzig

al-Ahzab:43

Und Er sagte

doch Meine Barmherzigkeit umfasst alle Dinge

al-A'raf:156

Und Er sagte

Euer Herr hat Sich Selbst Barmherzigkeit vorgeschrieben

al-An'am:54

Und Er sagte

und Er ist der Allverzeihende, der Barmherzige

Yunus:107

Und Er sagte

Doch Allah ist der beste Beschützer, und Er ist der Barmherzigste Erbarmer.

Yusuf:64

[WOHLGEFALLEN UND ZORN]

Er sagte

Allah hat an ihnen Wohlgefallen, und sie haben Wohlgefallen an Ihm

al-Maida:119

Und Er sagte

Und wer einen Gläubigen vorsätzlich tötet, dessen Lohn ist Jahannam, worin er auf ewig bleibt. Allah wird ihm zürnen und ihn von Sich weisen und ihm eine schwere Strafe bereiten

an-Nisa`:93

Und Er sagte

Dies (geschieht), weil sie dem folgten, was Allah erzürnte, und das hassten, was ihm wohlgefällig war

Muhammad:28

Und Er sagte

Nachdem sie Uns erzürnt hatten, nahmen Wir Vergeltung an ihnen

Az-Zukhruf:55

Und Er sagte

doch Allah wollte ihren Abmarsch nicht. So hielt Er sie zurück

at-Tawba:46

Und Er sagte

Höchst hassenswert ist es vor Allah, dass ihr sagt, was ihr nicht tut

as-Saff:3

[KOMMEN]

Er sagte

Erwarten sie (etwas anderes), als daß Allah in Schattendächern aus Wolken zu ihnen kommt und die Engel? Doch dann wird die Angelegenheit entschieden sein

al-Baqara:210

Und Er sagte

Warten sie etwa darauf, dass Engel zu ihnen kommen oder dass dein Herr kommt oder dass einige Zeichen deines Herrn kommen

al-An'am:159

Und Er sagte

Nicht aber so wenn die Erde kurz und klein zermalmt wird und dein Herr kommt und (auch) die Engel in Reihen auf Reihen (kommen)

al-Fajr:21-22

Und Er sagte

Und an dem Tage wird sich der Himmel mitsamt den Wolken spalten und die Engel werden ununterbrochen herabgesandt

al-Furqan:25

[ANTLITZ UND HÄNDE]

Er sagte

Aber das Angesicht deines Herrn bleibt bestehen - des Herrn der Majestät und der Ehre

ar-Rahman:27

Und Er sagte

Alle Dinge sind vergänglich, bis auf Sein Angesicht

al-Qasas:88

Und Er sagte

O Iblis, was hindert dich daran, dich vor etwas niederzuwerfen, das Ich mit Meinen Händen geschaffen habe

Sad:75

Und Er sagte

Und die Juden sagen: "Die Hand Allahs ist gefesselt." Ihre Hände sollen gefesselt sein, und sie sollen verflucht sein um dessentwillen, was sie da sprechen. Nein, Seine Hände sind weit offen; Er spendet, wie Er will

al-Maida:64

 [AUGEN]

Er sagte

Sei standhaft gegenüber dem Urteil deines Herrn. Gewiß, du bist ja vor Unseren Augen

at-Tur:48

Und Er sagte

Und Wir trugen ihn (Nuh) auf einem Gefüge aus Planken und Nägeln. Es trieb unter Unserer Aufsicht dahin, als Belohnung für denjenigen, der Undank geerntet hatte

al-Qamar:13-14

Und Er sagte

Und Ich habe auf dich (Musa) Liebe von Mir gelegt; damit du unter Meinem Auge aufgezogen würdest

Taha:39

[HÖREN]

Er sagte

Allah hat doch das Wort jener gehört, die mit dir wegen ihres Mannes stritt und sich vor Allah beklagte. Und Allah hat euer Gespräch gehört. Wahrlich, Allah ist Allhörend, Allsehend

al-Mujadila:1

Und Er sagte

Wahrlich, Allah hat das Wort jener gehört, die da sagten: Siehe, Allah ist arm und wir sind reich.

Ali 'Imran:181

Und Er sagte

Oder meinen sie etwa, dass Wir nicht hören, was sie geheim halten und was sie besprechen? Doch, und Unsere Boten bei ihnen schreiben es auf.

az-Zukhruf:80

 [SEHEN UND HÖREN]

Er sagte

Er sprach: Fürchtet euch nicht, denn Ich bin mit euch beiden. Ich höre und Ich sehe

Taha:46

Und Er sagte

Weiß er nicht, dass Allah (ihn) sieht?

al-'Alaq:14

Und Er sagte

Der dich sieht, wenn du (im Gebet) dastehst und (Der) deine Bewegungen inmitten derer, die sich (vor Ihm) niederwerfen, (sieht) denn Er ist der Allhörende, der Allwissende.

ash-Shu'ara`:218-220

Und Er sagte

Und sprich: Wirkt! Allah wird euer Wirken sehen, und so (auch) Sein Gesandter und die Gläubigen

at-Tawba:105

  [PLANUNGSGEWALT]

Er sagte

während Er streng in der Vergeltung ist

ar-Ra'd:13

Und Er sagte

Und sie schmiedeten Ränke, und Allah schmiedete Ränke; und Allah ist der beste Ränkeschmied

Ali-'Imran:54

Und Er sagte

Sie schmiedeten Ränke, und Wir schmiedeten Ränke, ohne daß sie merkten

an-Naml:50

Und Er sagte

Wahrlich, sie planen eine List. Und Ich plane eine List

at-Tariq:15-16


[VERGEBUNG]


Er sagte

Ob ihr etwas Gutes kundtut oder es geheim haltet oder etwas Böses verzeiht, so ist Allah wahrlich Allvergebend, Allmächtig

an-Nisa`:149

Und Er sagte

Sie sollen (vielmehr) vergeben und verzeihen. Wünscht ihr nicht, dass Allah euch vergebe? Und Allah ist Allvergebend, Barmherzig.

an-Nur:22

[MACHT]

Er sagte

Doch Allah gehört die Macht, und auch Seinem Gesandten.

al-Munafiqun:8

Und Er sagte über Iblis (den Satan)

Er (Iblis) sagte: Bei Deiner Erhabenheit, ich will sie sicher alle in die Irre führen

Sad:82

Und Er sagte

Segensreich ist der Name deines Herrn, des Herrn der Majestät und Ehre

ar-Rahman:78

  [EINZIGKEIT]

Er sagte: So diene Ihm, und sei beharrlich in Seinem Dienst. Kennst du etwa einen, der Ihm gleich wäre?“ [Maryam:65]

Und Er sagte

und Ihm ebenbürtig ist keiner

al-Ikhlas:4

Und Er sagte

darum setzt Allah nichts gleich, wo ihr doch wisset

al-Baqara:22

Und Er sagte

Und es gibt unter den Menschen einige, die sich außer Allah Seinesgleichen (zum Anbeten) nehmen und lieben, wie man (nur) Allah lieben soll. Die aber, die glauben, lieben Allah noch mehr

al-Baqara:165

Und Er sagte

Und sprich: "Alles Lob gebührt Allah, Der Sich keinen Sohn genommen hat und niemanden in der Herrschaft neben Sich noch sonst einen Gehilfen aus Ohnmacht hat." Und rühme Seine Größe in gebührender Weise

al-Isra`:111

Und Er sagte

Es preist Allah, was in den Himmeln und auf der Erde ist; Sein ist das Königreich und Sein ist das Lob, und Er hat Macht über alle Dinge

at-Taghabun:1

Und Er sagte

Voller Segen ist Er, Der die Unterscheidung zu Seinem Diener hinabgesandt hat, auf dass er ein Warner für die Welten sei. Er (ist es), Dessen das Königreich der Himmel und der Erde ist, Der Sich keinen Sohn genommen hat und Der keinen Partner im Königreich hat und Der jegliches Ding erschaffen und ihm das rechte Maß gegeben hat

al-Furqan:1-2

Und Er sagte

Allah hat Sich keinen Sohn genommen, noch ist irgendein Gott neben Ihm: sonst würde jeder Gott mit sich fortgenommen haben, was er erschaffen hätte, und die einen von ihnen hätten sich sicher gegen die anderen erhoben. Gepriesen sei Allah (und Erhaben) über all das, was sie beschreiben! (Er ist) der Kenner des Verborgenen und des Offenbaren! Erhaben ist Er darum über das, was sie Ihm beigesellen

al-Mu`minun:91-92

Und Er sagt

Dem Kenner des Verborgenen und des Offenbaren! Erhaben ist Er über das, was sie (Ihm) beigesellen

Al-Mu’minun:92

Und Er sagte

So sollt ihr Allah keine Gleichnisse prägen. Gewiss, Allah weiß, und ihr wisset nicht

an-Nahl:74

Und Er sagte

Sprich: Mein Herr hat nur Schändlichkeiten verboten, seien sie offenkundig oder verborgen, dazu Sünde und ungerechte Gewalttat. Und (Er hat verboten,) dass ihr Allah das zur Seite setzt, wozu Er keine Befugnis herabsandte, und (Er hat verboten,) dass ihr (etwas) von Allah aussagt, was ihr nicht wisset

al-A'raf:33

[ERHEBUNG ÜBER DEN THRON (AL-ISTIWA`)]

Er sagte

(Er ist) der Allerbarmer, Der sich über den Thron erhoben (Istawa) hat.

Taha:5

Und Er sagte

sodann erhob Er Sich über Seinen Thron

[Al-A’raf:54, Yunus:3, Ar-Ra’d:2, Al-Furqan:59, As-Sajda:4, al-Hadid:4]

Allah ('awj) erwähnt dies sechsmal im Qur´an:

In der Sura Al-A’raf sagt Er

Seht, euer Herr ist Allah, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, (und) Sich alsdann über dem Thron erhob

al-A'raf:54

Und Er sagte in Sura Yunus, Allahs Friede auf ihm

Wahrlich, euer Herr ist Allah, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, (und) Sich alsdann über dem Thron erhob

Yunus:3

Und Er sagte in Sura Ar-Ra’d

Allah ist es, Der die Himmel, die ihr sehen könnt, ohne Stützpfeiler emporgehoben hat. Dann erhob Er sich über den Thron.

ar-Ra'd:2

Und Er sagte in Sura Taha

 (Er ist) der Allerbarmer, Der sich über den Thron erhoben hat

Taha:5

Und Er sagte in Sura Al-Furqan

Und Sich alsdann über den Thron erhob. (Er ist) der Allerbarmer

al-Furqan:59

Und Er sagte in der Sura Alif-Lam-Min As-Sajda

Allah ist es, Der die Himmel und die Erde und alles, was zwischen beiden ist, in sechs Tagen erschuf; und Sich alsdann über den Thron erhob

as-Sajda:4

Und Er sagtein Sura Al-Hadid

Er ist es, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, und Sich alsdann über den Thron erhob

al-Hadid:4

 [HOHEIT]

Und Er sagte

O Jesus, siehe, Ich will dich verscheiden lassen und will dich zu Mir emporheben.

Ali 'Imran:55

[Und Er sagte:] Vielmehr hat Allah ihn zu Sich emporgehoben.

an-Nisa`:158

Und Er sagte

Zu Ihm steigt das gute Wort empor, und rechtschaffenes Werk wird es hochtreiben lassen.

Fatir:10

Und Er sagte

Und Pharao sagte: O Haman, baue mir einen Turm, so dass ich die Zugänge erreiche die Zugänge zu den Himmeln, damit ich ihn sehen kann, den Gott Moses', und ich halte ihn wahrlich für einen Lügner

Ghafir:36-37

Und Er sagte

Fühlt ihr euch sicher davor, dass Der, Der im Himmel ist, nicht die Erde unter euch versinken lässt, und sie dann ins Wanken gerät? Oder fühlt ihr euch sicher davor, dass Der, Der im Himmel ist, nicht einen Sandsturm gegen euch schickt? Dann werdet ihr wissen, wie Meine Warnung war!

al-Malik:16-17

Und Er sagte

Er ist es, Der die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf, sodann erhob Er Sich über Seinen Thron. Er weiß, was in die Erde eingeht und was aus ihr hervorkommt, was vom Himmel herniederkommt und was zu ihm aufsteigt. Und Er ist mit euch, wo immer ihr (auch) sein möget. Und Allah sieht alles, was ihr tut

al-Hadid:4

[ALLGEGENWÄRTIGKEIT]

Und Er sagte

Es gibt kein vertrauliches Gespräch zwischen dreien, ohne daß Er ihr vierter wäre, und keines zwischen fünfen, ohne daß Er ihr sechster wäre, und auch nicht weniger oder mehr als dieser (Zahl), ohne daß Er mit ihnen wäre, wo immer sie sein mögen. Hierauf tut Er ihnen am Tag der Auferstehung kund, was sie getan haben. Gewiß, Allah weiß über alles Bescheid

al-Mujadila:7

Und Er sagte

Sei nicht traurig; denn Allah ist mit uns

at-Tawba:40

Und Er sagte

Wahrlich, Ich bin mit euch beiden. Ich höre und Ich sehe.

Taha:46

Und Er sagte

Wahrlich, Allah ist mit denen, die gottesfürchtig sind und Gutes tun

an-Nahl:128

Und Er sagte

Seid geduldig; wahrlich, Allah ist mit den Geduldigen.

al-Anfal:46

Und Er sagte

Wie oft hat nicht eine geringe Schar über eine große Schar gesiegt mit Allahs Erlaubnis! Und Allah ist mit den Geduldigen

al-Baqara:249

[REDE]

Er sagte

Und wer ist glaubwürdiger in der Aussage als Allah?

an-Nisa`:87

Und Er sagte

und wer ist glaubwürdiger in der Aussage als Allah?

an-Nisa`:122

Und Er sagte

Und wenn Allah sprechen wird: O Jesus, Sohn der Maria

al-Maida:116

Und Er sagte

Und das Wort deines Herrn ist in Wahrheit und Gerechtigkeit vollendet worden

al-An'am:115

Und Er sagte

und Allah hat mit Moses wirklich gesprochen

an-Nisa`:164

Und Er sagte

Unter ihnen (den Gesandten) sind welche, zu denen Allah gesprochen hat

al-Baqara:253

Und Er sagte

Und als Moses zu Unserer bestimmten Zeit gekommen war und sein Herr zu ihm gesprochen hatte.

al-A'raf:143

Und Er sagte

Wir riefen ihn von der rechten Seite des Berges und ließen ihn zu einer vertraulichen Unterredung näher treten.

Maryam:52

Und Er sagte

Und da rief dein Herr Moses an: Geh zu dem Volk der Ungerechten

ash-Shu'ara`:10

Und Er sagte

und ihr Herr rief sie: Habe Ich euch nicht diesen Baum verwehrt und euch gesagt: Wahrlich, Satan ist euer offenkundiger Feind?

al-A'raf:22

Und Er sagte

An jenem Tage wird Er sie rufen und sprechen: Wo sind nun Meine Partner, die ihr wähntet?

al-Qasas:62

Und Er sagte

Und an jenem Tage wird Er sie rufen und sprechen: Welche Antwort gabt ihr den Gesandten?

al-Qasas:65

Und Er sagte

und wenn einer der Götzendiener bei dir Schutz sucht, dann gewähre ihm Schutz, bis er Allahs Worte vernehmen kann

at-Tawba:6

Und Er sagte:

wo doch eine Schar von ihnen das Wort Allahs bereits gehört und es dann, nachdem sie es begriffen hatten, bewusst verfälschten?

al-Baqara:75

Und Er sagte

Die Zurückgelassenen werden, wenn ihr loszieht, um Beute zu machen, sagen: „Laßt uns euch folgenindem sie Allahs Wort abändern wollen. Sag: Ihr werdet uns nicht folgen. So hat Allah (schon) zuvor gesprochen.

al-Fat´h:15

Und Er sagte

Und verlies, was dir von dem Buche deines Herrn offenbart wurde. Da ist keiner, der Seine Worte verändern könnte

al-Kahf:27

Und Er sagte

Wahrlich, dieser Qur´an erklärt den Kindern Israels das meiste von dem, worüber sie uneins sind.

[an-Naml:76

Und Er sagte

Und dies ist ein Buch, das Wir Segensreich hinabsandten

al-An'am:92

Hätten Wir diesen Qur´an auf einen Berg herabgesandt, hättest du gesehen, wie er sich gedemütigt und aus Furcht vor Allah gespalten hätte

al-Hashr:21

Und Er sagte

Und wenn Wir einen Vers an Stelle eines anderen bringen - und Allah weiß am besten, was Er offenbart -, sagen sie: "Du bist nur ein Erdichter." Nein, aber die meisten von ihnen wissen es nicht. Sprich: "Der Heilige Geist hat ihn (den Qur´an) von deinem Herrn in Wahrheit herabgebracht, auf dass Er die festige, die da glauben, und (er hat den Qur´an) zu einer Führung und einer frohen Botschaft für die Gottergebenen (herabgebracht)" Und Wir wissen wahrlich, dass sie sagen, wer ihn lehrt, sei nur ein Mensch. Die Sprache dessen jedoch, auf den sie hinweisen, ist eine fremde, während dies hier eine deutliche arabische Sprache ist

an-Nahl:101-103

[SCHAUEN ZU ALLAH]

Und Er sagte

An jenem Tage wird es strahlende Gesichter geben die zu ihrem Herrn schauen

al-Qiyama:22-23

Und Er sagte

sie schauen von ihren Ruhesitzen zu

al-Mutafafin:35

Und Er sagte

Denen, die Gutes tun, soll das Beste zuteil sein und noch mehr

Yunus:26

Und Er sagte

Sie haben darin, was immer sie begehren, und bei Uns ist noch weit mehr

Qaf:35

Verse, die dies ansprechen sind im Qur´an zahlreich zu finden. Wer auch immer den Qur´an aufmerksam studiert und dabei um Rechtleitung aus ihm strebt, dem wird der wahre Weg klar werden.


Related Articles with Allah's namen und attribute im qur´an