Als Muslim geboren

Site Team

Diejenigen, die das Glück haben, in muslimischen Familien hinein geboren zu werden, müssen sich dessen bewusst sein, dass nicht allen solchen “Muslimen” automatisch das Paradies garantiert ist, denn der Prophet hat uns davor gewarnt, dass ein großer Teil der muslimischen Nation den Juden und den Christen so eng folgen wird, dass wenn diese in das Versteck einer Eidechse hinein gehen würden, auch die Muslime hinter ihnen her klettern würden. [1]  Er sagte ebenfalls, dass vor dem Letzten Tag einige Völker tatsächlich Götzen anbeten werden. [2]  Heute gibt es auf der ganzen Welt Muslime, die Tote anbeten, Grabmale und Moscheen auf Gräbern erbauen und sogar Rituale der Anbetung um sie herum vollziehen.  Es gibt sogar welche, die behaupten, Muslime zu sein und die Ali als Gott verehren. [3]  Einige haben den Qur´an in einen Glücksbringer verwandelt, den sie an Ketten um ihre Hälse hängen.  Daher müssen diese geborenen Muslime auf der ganzen Welt, die nur blind dem folgen, was ihre Eltern taten oder glaubten, damit aufhören und daran denken, dass sie einfach nur Muslime sind, egal ob sie durch Zufall Muslime sind oder durch ihre eigene Wahl, ob der Islam das ist, dem ihre Eltern, ihr Stamm, ihr Land oder ihre Nation folgte; sondern der Islam ist  das, was der Prophet und seine Gefährten taten.   

 

 



[1] Sahieh Al-Bukhari, Sahieh Muslim

[2] Sahieh Al-Bukhari, Sahieh Muslim

[3] Die Nusayris in Syrien und die Druzes in Palästina und Libanon.

Related Articles with Als Muslim geboren