Befruchten einer Eizelle und Austragen in einer anderen Gebärmutter

Site Team

 

Frage

 

Ich bin achtzehn Jahre alt und habe bisher noch keine Regelblutung gehabt. Als ich zum Arzt ging, sagte er mir kurz und bündig die Wahrheit: "Du kannst ohne die Einnahme von Medikamenten keine natürliche Monatsblutung bekommen und kannst keine Kinder empfangen." Ich bin verheiratet und mein Mann weiß, was für ein Problem ich habe. Ich bitte euch, mir zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Der Arzt riet mir, Eizellen einer anderen Frau in meiner Gebärmutter zu züchten, wodurch ich von meinem Mann ein Kind empfangen und Mutter werden könnte. Ich bin verzweifelt und weiß nicht, ob ich diesen Vorschlag ablehnen oder annehmen soll.

Antwort

 

 

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

  Die Gelehrten haben bereits darüber geurteilt, dass es verboten ist, die Eizelle einer Frau in der Gebärmutter einer anderen Frau zu befruchten, weil dies zur Folge hat, dass die Abstammung unklar wird. Wir haben auch bereits eine Fatwa zum Thema künstliche Befruchtung veröffentlicht und erklärt, welche Arten erlaubt sind.   Wir raten der fragenden Schwester, Allâh zu fürchten und die künstliche Befruchtung dieser Art zu vermeiden, weil es sich um eine verbotene Methode handelt. Sie sollte lieber nach einer anderen erlaubten Methode suchen. Viele unfruchtbare Frauen empfingen Kinder, obwohl sie schon die Hoffnung aufgegeben hatten. Bitte Allâh oft, denn Er erhört jedes Bittgebet!   Und Allâh weiß es am besten.

Related Articles with Befruchten einer Eizelle und Austragen in einer anderen Gebärmutter