Behauptungen des Baha’ullah

Site Team

 

 

Behauptungen des Baha’ullah
 
Baha’ullah erhob den Anspruch, Gott zu sein.  Es folgen einige seiner Aussagen:
 
“Es gibt keinen Gott außer Mir, dem Verehrten, dem Weisen.”[1]
 
“Nimm, was dir die Alte Hand gibt.”[2]
 
“Es gibt keinen Gott außer Mir, dem Bewahrer der Sicherheit, dem Leiter.  Gewiss, Wir sandten die Propheten und offenbarten die Bücher.”[3]
 
“Der Gott der Ewigkeit ist im Gefängnis.”[4]
 
“Alles außer Mir wurde durch Meinen Befehl geschaffen.”[5]
 
“Ich bin der Größte Zweig (Abdul-Baha) ohne Partner.”[6]
 
“Wir Baha’is sind der ewigen Schönheit sicher.”[7]
 
“Gewiss, Ich bin Gott.  Es gibt keinen wahren Gott außer Mir, dem Herrn aller Dinge.  Alles außer Mir ist meine Schöpfung, also meine Geschöpfe, dient Mir.”[8]
 
 
--------------------------
 
[1]Kitabe Aqdas, S. 42
 
[2]Kitabe Aqdas, S. 96
 
[3]Kitabe Aqdas, S. 58
 
[4]Iqtedarat S. 36
 
[5]Kitabe Mobeen
 
[6]Behjatus Sudoor
 
[7]Behjatus Sudoor S. 217
 
[8]Tajalliyate Baha, Tajalli 4

Related Articles with Behauptungen des Baha’ullah