Das expandierende Universum

Site Team

 

Das expandierende Universum

 

Im Jahre 1925 wies der amerikanische Astronom Edwin Hubble durch Beobachtungen nach, dass sich alle Galaxien voneinander entfernen, was bedeutet, dass sich das Universum ausdehnt. Die Expansion des Universums ist mittlerweile gesicherte wissenschaftliche Tatsache. Dies ist, was der Qur'an über die Natur des Universums sagt:

Und den Himmel haben Wir mit Kraft aufgebaut,und Wir dehnen(ihn)wahrlich (noch) aus.

(Der edle Qur'an 51:47)

 

Das arabische Wort "musiun" ist korrekt übersetzt mit es ausdehnen, und bezieht sich auf die Schöpfung des sich ausdehnenden Weltraumes.

 

Stephen Hawkins sagt in seinem BuchA Brief History of Time: Die Entdeckung, dass das Universum expandiert war eine der großen intellektuellen Revolutionen des 20. Jhdts. Der Qur'an erwähnt die Expansion des Weltalls bevor die Menschheit überhaupt erst lernte, ein Teleskop zu bauen!

 

Manche mögen sagen, dass das Vorhandensein von astronomischen Fakten im Qur'an nicht überrascht, da die Araber in Astronomie weit fortgeschritten waren. Sie erkennen diesen Fortschritt an, realisieren aber nicht, dass der Koran Jahrhunderte früher offenbart wurde, bevor die Araber sich in Astronomie auszeichneten. Auch waren die meisten im Koran erwähnten astronomischen Tatsachen den Arabern selbst auf dem Zenit ihres Wissens unbekannt. Es ist also in Wirklichkeit umgekehrt: Die Araber machten große Fortschritte in Astronomie, weil Astronomie einen Platz im Qur'an inne hält.

Related Articles with Das expandierende Universum