Die Reinheit der Absicht (Al-Ikhlaas)

Site Team

2. Die Reinheit der Absicht (Al-Ikhlaas)

Dies bedeutet, dieses Bekenntnis zur absoluten Einzigkeit Allahs  aufrichtig und einzig und allein für die Zufriedenheit und das Wohlgefallen Allahs und in Hoffnung auf Seine Belohnung zu sprechen.

Es ist somit erforderlich, seine Absicht (Niyah) von jedem anderen Grund für dieses Bekenntniss zu reinigen und zu befreien, so daß die Absicht für das Sprechen dieser Worte nicht vom Streben nach irgendetwas außer dem Wohlgefallen Allahs, wie beispielsweise persönlichem Gewinn an Reichtum oder Ansehen  im Diesseits, verunreinigt wird.

"Und nichts anderes wurde ihnen befohlen, als Allah zu dienen, Ihm allein und aufricht die Religion widmend." (Qur'an 98: 5)

"So diene Allah, Ihm allein und aufrichtig die Religion widmend."(Qur’an 39:2)

 

Related Articles with Die Reinheit der Absicht (Al-Ikhlaas)