القائمة الرئيسية

Die Verdeutlichung

855 0
Die Verdeutlichung

• Die Verdeutlichung, dass die Propheten und Gesandten Allahs die vorzüglichsten und von Allah am meisten geliebten Menschen waren. Ihr Leben war nicht gerade das Beste und war auf keinen Fall ohne Betrübnis, denn manche von ihnen wurden getötet, andere gefoltert und vielen von ihnen wurde Schaden zugefügt. Manche Propheten und Gesandten Allahs wurden aus ihrer Heimat vertrieben und als Lügner, Zauberer oder Irre bezeichnet. Wenn es also den Auserwählten so ergangen ist, was kann dann ein normaler Mensch von diesem Leben erwarten? Allah   sagt über Nūh (Noah) :
Und Wir sandten bereits Nuh zu seinem Volk. Er verweilte unter ihnen tausend Jahre weniger fünfzig Jahre. Da ergriff sie die Überschwemmung, während sie Unrecht taten. (Qur´an 29:14)

Und  Allah   sagt über Ibrāhīm (Abraham) :
Aber die Antwort seines Volkes war nur, dass sie sagten: „Tötet ihn oder verbrennt ihn.“ Da rettete Allah ihn aus dem Feuer. Darin sind wahrlich Zeichen für Leute, die glauben. (Qur´an 29:24)

Und  Allah   sagt über Mūsā (Mose) :
Fir`aun sagte: „Lasst mich Musa töten; soll er (doch) seinen Herrn anrufen! Ich fürchte, dass er (sonst) eure Religion abändern oder dass er Unheil im Land hervorrufen wird. (Qur´an 40:26)
Und  Allah   sagt über Šu‛aib (Schoeib) :
Die führende Schar, die sich hochmütig verhielt, aus seinem Volk, sagte: „Wir werden dich, o Šu‛aib, und diejenigen, die mit dir glauben, ganz gewiss aus unserer Stadt vertreiben, oder aber ihr kehrt zu unserem Glaubensbekenntnis zurück!“
 Er sagte: „Was denn, auch wenn es uns zuwider ist?       (Qur´an 7:88)

Und  Allah   sagt über Şālih :
Sie sagten: „O Şālih, du warst zuvor unter uns einer, auf den man Hoffnung setzte. Willst du uns denn verbieten, dem zu dienen, dem unsere Väter dienen? Wir sind fürwahr über das, wozu du uns aufrufst, in einem starken Zweifel.“ (Qur´an 11:62)

Und  Allah   sagt über Lūt (Lot) :
Doch die Antwort seines Volkes war nur, dass sie sagten: „Vertreibt die Sippe Lūts aus eurer Stadt! Das sind Menschen, die sich rein halten.“        (Qur´an 27:56)

Und  Allah   sagt über Isā (Jesus) :
und dafür, dass sie sagten: „Gewiss, wir haben al-Masih Isa, den Sohn Maryams, den Gesandten Allahs getötet.“ – Aber sie haben ihn weder getötet noch gekreuzigt, sondern es erschien ihnen so. Und diejenigen, die sich darüber uneinig sind, befinden sich wahrlich im Zweifel darüber. Sie haben kein Wissen darüber, außer dass sie Mutmaßungen folgen. Und sie haben ihn mit Gewissheit nicht getötet.  (Qur´an 4:157)

Und Allah   sagt über Muhammad  , das Siegel der Propheten:
Wir wissen wohl, dass dich das, was sie sagen, in der Tat traurig macht. Aber nicht dich bezichtigen sie (in Wirklichkeit) der Lüge, sondern die Zeichen Allahs verleugnen die(se) Ungerechten.   (Qur´an 6:33)