Es soll keine Liebesbeziehung zwischen Mann und Frau geben, es sei denn im Rahmen der Ehe.

Site Team

Frage

Allâh sei Dank! Ich versuche die religiösen Pflichten und die Sunna einzuhalten und bin auf dem Weg des Aufrufes zum Islâm. Neuerdings habe ich entdeckt, dass meine Schwester mit einem verheirateten Mann in Beziehung steht, der ihr die Ehe verspricht, und sich auch darauf vorbereitet. Er gab seiner Frau Bescheid, sich von ihr scheiden lassen zu wollen.

Meine Schwester hörte aber nicht auf Ratschläge Anderer und bestand auf ihrer Meinung, obwohl der Mann schlechter gebildet ist. Außerdem erfuhr ich, dass er bestechlich sein soll. Darf ich die Beziehung mit meiner Schwester aufgeben, falls sie auf ihrer Haltung beharrt?

Antwort

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

 

Und nun zur Frage:

Was die Beziehung deiner Schwester zu diesem Mann betrifft, so ist es ein Irrtum, worauf sie nicht beharren darf, egal ob er sie heiraten möchte oder nicht.

In dieser Situation sollst du deine Schwester an Allâh erinnern und sie durch die Schande sowohl im Diesseits als auch im Jenseits zu beeinflussen versuchen. Lass sie wissen, dass es keine Beziehung zwischen Mann und Frau geben soll, es sei denn im Rahmen der Ehe!

Lass sie auch wissen, dass sich der Satan alle Mühe gibt, um den Menschen von einer Sünde zu einer noch größeren zu bringen, bis dieser zu Grunde geht. Daher warnt uns Allâh vor dem Folgen der Schritte des Satans, indem Er sagt: "O ihr, die ihr glaubt, folgt nicht den Schritten Satans! Und wer den Schritten Satans folgt, der gebietet gewiss Schändliches und Unrechtes." (Sûra 24:21)

 

Wenn deine Schwester trotzdem auf ihrer Haltung beharrt, kannst du als letztes Druckmittel die Beziehung zu ihr aufgeben, um sie vom Verbotenen abzuhalten, oder wenn du fürchtest, selbst davon beeinflusst zu werden. 

Allâh weiß es am besten.

Related Articles with Es soll keine Liebesbeziehung zwischen Mann und Frau geben, es sei denn im Rahmen der Ehe.