Hadith-3

Site Team

Hadith-3

 

 

Abu Sa’id al-Khudri überlieferte vom Gesandten Allahs (r), dass er sagte: „Musa sagte: ‘O Rabb! Lehre mich etwas, mit dem ich mich Deiner gedenken und Dich bitten kann.’ Allah sagte: ‚Sprich, o Musa: La ilaha illallah (Es gibt keinen anbetungswürdigen Gott außer Allah).’ Musa sagte: ‚O Rabb! All Deine Diener sagen das.’ Allah sagte: ‚O Musa! Selbst wenn die sieben Himmel und alles, was in ihnen ist – außer mir[1]– und ebenso die sieben Erden auf eine Wagschale gelegt werden und La ilaha illallah auf die andere, so würde das Letztere diese  überwiegen.’“[2]

 

Unser Prophet (r) berichtet uns, dass Allahs Gesandter Musa Allah darum bat, ihm eine besondere Handlung der Anbetung beizubringen, mit der er Allah dienen, Ihn preisen und Ihm näher kommen kann; also hat Allah ihm die Worte der Aufrichtigkeit beigebracht, welche sind: La  ilaha illallah. Jedoch bat Musa Allah, ihn noch etwas anderes beizubringen, weil die Schahada unter den Leuten sehr bekannt ist. So dann sagte ihm Allah, dass, wenn man die Schahada gegen die sieben Himmel und die sieben Erden und allem, was in ihnen ist, wiegen würde, so würde die Schahada diese überwiegen, denn sie ist die Essenz jeder Religion und die Basis jeder  Gemeinschaft.

Der von diesem Hadith abgeleitete Nutzen

 

1. Dass es erlaubt ist, Allah um etwas Spezielles für sich selbst zu bitten.

 

2. Dass die Gesandten nicht wissen, außer dem, was Allah ihnen mitteilt.

 

3. Die Bestätigung der Rede als eine Eigenschaft Allahs.

 

4. Ein Beweis für die Tatsache, dass die Himmel Bewohner haben.

 

5. Ein Beweis dafür, dass die sieben Erden –wie die sieben Himmel –bewohnt sind.

 

6. Ein Beweis für den Unterschied mancher Taten und anderer.

 

7. Dass der Hadith deutlich die Größe und die Vorzüge von La ilaha illallah zeigt.

 

Die Wichtigkeit dieses Hadith im Lichte des Tauhid

 

Der Hadith beweist, dass die Worte des Tauhid: La ilaha illallah den besten Dhikr darstellen und an Wert am Schwersten wiegen.


 



[1]Dies darf nicht so verstanden werden, Allah wäre in Seiner Schöpfung, da Allah an unzähligen Stellen im  Qur’an bestätigt hat, dass Er über Seiner Schöpfung ist.

[2]Verzeichnet von Ibn Hibban und al-Hakim, der ihn authentisch einstufte.

Related Articles with Hadith-3

  • Hadith-2

    Site Team

    Hadith-2   ‘Itban berichtete: "Der Gesandte Allahs (r)sagte: »Wahrlich, Allah hat

    10/01/2011 1052
  • Hadith-4

    Site Team

    Hadith-4       Es wurde von Anas überliefert, dass er sagte: „Ich

    10/01/2011 1317
  • Hadith-1

    Site Team

    Hadith-1   `Ubada, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet (r) sagte: "Wer

    10/01/2011 1035