Kann ein Mensch Gott werden?

Site Team

Kann ein Mensch Gott werden?

 

Der Mensch ist ein sterbliches Wesen (d.h. Geschöpf). Der Mensch wird geboren und stirbt. Dies sind Eigenschaften, die man nicht mit Gott in Verbindung bringen kann, weil sie Ihn mit Seiner Schöpfung gleichstellen. Deshalb wurde Gott nicht zum Menschen und wird es auch nie werden. Auf der anderen Seite kann auch der Mensch nicht Gott werden. Das Erschaffene kann nicht zum eigenen Schöpfer werden. Das Erschaffene hat irgendwann einmal nicht existiert. Es kam durch den Schöpfungsakt des Schöpfers, der immer existiert, in die Existenz. Was nicht existiert, kann sich nicht selbst in die Existenz rufen. Die dazu parallele Vorstellung, die menschliche Seele sei göttlich ist eine andere Art zu behaupten, dass Menschen Gott werden können. Diese Philosophie formt das Fundament der griechischen, christlichen, muslimisch mystischen und auch der hinduistischen Theologie. Es dehnt den Begriff der Göttlichkeit auf alle Menschen und vielleicht sogar alle Lebewesen aus. Es geht von der Prämisse aus, dass irgendwann in der Geschichte des Universums Teile Gottes von materiellen Körpern umgeben wurden und an die Erde gebunden wurden. Mit anderen Worten wurde das Unendliche Inhalt des Sterblichen. Dieser Glaube schreibt Gott das Böse zu und vernichtet die Bedeutung von Gut und Böse für immer. Wenn die menschliche Seele Schlechtes beabsichtigt und dies durch Gottes Erlaubnis auch tut, so ist diese Handlung schlecht und verdient Bestrafung. Deshalb wurde der Gedanke des Karma erfunden. Alles, was geschah, muss erneut geschehen. Karma erklärt unerklärliche Leiden dadurch, dass behauptet wird, es sei die Folge einer schlechten Tat in einem früheren Leben. Gott bestraft also alles Schlechte, was von Seinem eigenen Teil im Menschen begangen wurde. Wenn die Menschen jedoch einen von Gott unabhängigen Willen haben, können sie nicht zur selben Zeit Gott sein. So wird also (laut dieser Theorie) jeder Mensch selbst zum Gott.


 

Related Articles with Kann ein Mensch Gott werden?