Nur die Begreifende können die Zeichen ALLAHs im Universum wahrnehmen

Site Team

Nur die Begreifende können die Zeichen ALLAHs im Universum wahrnehmen

 

Nur den gedenkenden, hingebenden Herzen können die Zeichen von ALLAH (t)[1]im Universum nutzen. Denn die Hindernisse sind von diesen Herzen entfernt worden, deswegen können sie sich mit diesem wunderbaren Universum verbinden. Der Koran baut die Verbindung zwischen dem menschlichen Herzen und den  Rhythmen dieses wunderschönen, gigantischen Universums auf.

Diese Verbindung ermöglicht dem menschlichen Herzen, von der Schönheit und Großartigkeit dieses Universums beeindruckt zu werden und dem entsprechend einen Wert in dem menschlichen Leben zu haben. Sie stellt das fehlende Glied zwischen dem Wissen und dem wissenden Menschen her. Daher steht im Koran, dass nur eine bestimmte Gruppe von Menschen durch die Zeichen im Universum rechtgeleitet werden kann:

"In der Schöpfung der Himmel und der Erde und in dem Unterschied von Nacht und Tag liegen wahrlich Zeichen für diejenigen, die Verstand besitzen, die Allahs stehend, sitzend und auf der Seite (liegend) gedenken und über die Schöpfung der Himmel und der Erde nachdenken: „Unser Herr, Du hast (all) dies nicht umsonst erschaffen. Preis sei Dir! Bewahre uns vor der Strafe des (Höllen) Feuers."  ( Al-Imran 3: 190-191)

 

Solche Menschen sind diejenigen, denen diese Zeichen im Universum nutzen, weil sie nicht nur beim Äußeren, optisch Wahrnehmbaren stehen geblieben sind, sondern sie gedachten der schaffenden Hand und der schöpferischen Kraft, die dahinter steckt. Sie nutzen ihre Hör-, Seh- und Denkfähigkeiten nach der Leitung des Korans, der ihnen hilft, ihre Fähigkeiten bestens einzusetzen:

"Und es gehört zu Seinen Zeichen, dass Er euch aus euch selbst Gattinnen erschaffen hat, damit ihr bei ihnen Ruhe findet; und Er hat Zuneigung und Barmherzigkeit zwischen euch gesetzt. Darin sind wahrlich Zeichen für Leute, die nachdenken.(21) Und zu Seinen Zeichen gehören die Erschaffung der Himmel und der Erde und (auch) die Verschiedenheit eurer Sprachen und Farben. Darin sind wahrlich Zeichen für die Wissenden.(22) Und zu Seinen Zeichen gehören euer Schlaf bei Nacht und Tag, sowie euer Streben nach seiner Gunst. Darin sind wahrlich Zeichen für Leute, die hören.(23)Und es gehört zu Seinen Zeichen, dass Er euch den Blitz (als Grund) zur Furcht und zum Begehren sehen lässt und vom Himmel Wasser herabkommen lässt und mit ihm dann die Erde nach ihrem Tod wieder lebendig macht. Darin sind wahrlich Zeichen für Leute, die begreifen.(24)" (Ar-Rum 30: 21-24)

 

Nur die Menschen, die wirklich nachdenken und begreifen, können diese Zeichen wahrnehmen, während die Glaubensverweigerer nur am Äußeren stehen bleiben. Sie können mit ihren Gedanken und ihrer Vernunft nicht vom Äußeren zu dem Schöpfer und Herrscher überzugehen. Sie können nicht den Sinn dieses Lebens begreifen.

"Sie kennen nur Oberflächliches vom diesseitigen Leben, aber dem Jenseits gegenüber sind sie achtlos."  (Ar-Rum 30: 7)

 

Diese Zeichen haben ihnen nichts genutzt, weil sie diese Zeichen nicht gemäß der koranischen Betrachtungsweise nachdenklich angeschaut haben:

"Sag: Schaut, was in den Himmeln und auf der Erde ist! Aber die Zeichen und die Warnungen werden den Leuten, die nicht glauben, nicht nützen."  (Yunus 10: 101)

Wann wird man nachdenken und hinterfragen!?

"Haben sie sich denn nicht im Reich der Himmel und der Erde umgeschaut und was Allah an Dingen erschaffen hat und, dass ihre Frist vielleicht nahegerückt ist? An welche Aussage nach dieser wollen sie denn (sonst) glauben?"  (7:185)

 



[1](t): ta'ala:erhaben. Wird der Erwähnung Allahs beigefügt: Allah, der Erhabene.

 

Related Articles with Nur die Begreifende können die Zeichen ALLAHs im Universum wahrnehmen