Sich Allahs Befehl hinzugeben und sich auf Ihn zu verlassen

Site Team

•Sich Allahs Befehl hinzugeben und sich auf Ihn zu verlassen. Denn Er ist es, der über Seine Schöpfung verfügt, Er gibt, wem Er will, hindert, wen Er will, erhöht und erniedrigt, wen Er will und verteilt die Versorgung (der Geschöpfe). Allah sagt:
(Sag: O Allah, Herr der Herrschaft, Du gibst die Herrschaft, wem Du willst, und Du entziehst die Herrschaft, wem Du willst, du machst mächtig, wen Du willst, und Du erniedrigst, wen Du willst. In Deiner Hand ist (all) das Gute. Gewiss, Du hast zu allem die Macht.)            (Qur´an 3:26)

 

 

   Wenn der Mensch nur wüsste, dass sein Lebensunterhalt niedergeschrieben ist, seit er im Leibe seiner Mutter war! Der Gesandte Allahs   berichtete:

 

„Wahrlich jeder von euch wird im Bauch seiner Mutter vierzig Tage lang zu einem Tropfen zusammengeführt, anschließend wird er ebenso lang zu einem Anhängsel, anschließend ebenso lang zu einem Stück Fleisch. Anschließend wird zu ihm der Engel geschickt, welcher ihm die Seele einhaucht, und dem befohlen wird, vier Worte

(niederzuschreiben): Seine Versorgung, sein Todeszeitpunkt, seine Taten und ob er unglücklich oder glücklich sein wird. Bei dem, neben welchem es nichts Verehrungswürdiges gibt, jemand von euch wird Taten der Paradiesbewohner verrichten, bis zwischen ihm und dem Paradies nur noch eine Elle ist. Dann holt ihn das Geschriebene ein, woraufhin er mit einer Tat der Höllenbewohner abschließen und dort eintreten wird. Und wahrlich ein Mann verrichtet Taten der Höllenbewohner, bis zwischen ihm und der Hölle nur noch eine Elle ist, woraufhin ihn das Geschriebene einholt, er mit einer Tat der Paradiesbewohner abschließt und dort eintritt.“(überl. v. Albuchârî)

 

 

   Jeder Mensch wird das nehmen, was Allah ihm für diese Welt gutgeschrieben hat, sei dies in Bezug auf die Versorgung oder das Leben, wobei es keine Rolle spielt, ob er damit zufrieden ist. Der Prophet   sagte:

 

 

„Der heilige Geist (Dschibrîl) gab mir ein, dass keine Seele aus dieser Welt geht, bevor sie nicht ihre Lebenszeit vollendet und ihre gesamte Versorgung erhalten hat. So haltet eure Bittgebete allgemein. Lasst euch nicht dadurch, dass die Versorgung einmal langsamer eintrifft, dazu verführen, dass ihr sie durch Ungehorsam gegenüber Allah erstrebt! Denn wahrlich, was Allah besitzt, kann nur dadurch erreicht werden, Ihm zu gehorchen.“

Related Articles with Sich Allahs Befehl hinzugeben und sich auf Ihn zu verlassen

  • Der Befehl

    Site Team

    Der Befehl, die Vortrefflichsten der Menschen als Gefährten zu wählen und schlechte Gesellschaft zu

    18/12/2010 763
  • Den Menschen wird empfohlen

    Site Team

    •Den Menschen wird empfohlen, immer auf diejenigen zu schauen, die in einem schlechteren Zustand leben.

    19/12/2010 1017
  • Genügsamkeit

    Site Team

    •Genügsamkeit, indem das Herz Unbedürftigkeit spürt und man mit der Vorbestimmung Allahs

    20/12/2010 782