القائمة الرئيسية

Umlaufbahnen

834 0
Umlaufbahnen

 

Umlaufbahnen

 

Heute sind die Gesetze, welche die himmlischen Systeme beherrschen recht bekannt. Galaxien sind bei den Positionen von Sternen und Planeten in deutlichen Umlaufbahnen balanciert, wie auch das Zwischenspiel der Gravitationskräfte produziert von ihren Massen und der Geschwindigkeit ihrer Bewegungen. Dies ist was der Koran beschreibt, Ausdrücke erst verständlich geworden zu unserer Zeit.

 

„Und Er ist es, Der die Nacht und den Tag erschuf und die Sonne und denMond. Sie schweben, ein jedes (Gestirn) auf seiner Laufbahn.“ (Koran 21:33).

 

Das arabische Wort, welches die Bewegung ausdrückt, ist das Verb „yasbahona“, welches die Idee der Bewegung, produziert von einem sich bewegenden Körper impliziert, egal ob es sich um die Bewegung jemandes Beine, die im Lauf sind oder die Aktion des Schwimmers im Wasser handelt. Im Falle eines himmlischen Körpers ist man gezwungen, seiner eigentlichen Meinung nach, zu übersetzen, wie „zu reisen mit seiner eigenen Bewegung“.

 

In meinem Buch, „Bibel, Koran und Wissenschaft“, habe ich präzise wissenschaftliche Daten über die Bewegungen der Himmelskörper festgehalten. Sie sind weitaus bekannt für den Mond, doch weniger bekannt für die Sonne.