Ist Weihnachten feiern eine Sünde?

Site Team

Frage

Ist es einem Muslim erlaubt, Weihnachten zu feiern? Gilt derjenige, der dies tut, als Sünder?

Antwort

Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken!

 

Und nun zur Frage:

Es ist nicht erlaubt, Weihnachten (die Geburt Jesu Frieden sei mit ihm), noch irgendein anderes Fest der Nicht-Muslime zu feiern. Dies ist einerseits eine Nachahmung der Nicht-Muslime und andererseits die Einführung eines (religiösen) Festes, das Allâh nicht gestattet hat. Es ist auch nicht erlaubt, den Geburtstag irgendeiner Person zu feiern, denn dies gehört zu den Veränderungen in der Religion und zur Nachahmung der Nicht-Muslime. Die Muslime haben nur zwei Feste, nämlich das Fest des Fastenbrechens und das Opferfest. Ein drittes wöchentliches Fest ist der Freitag. Alle anderen sind Neueinführungen, die  nichts mit dem Islâm gemein haben.

 

 

Allâh weiß es am besten.

 

 

 

 

 

Related Articles with Ist Weihnachten feiern eine Sünde?

  • Gott oder der Teufel?

    Site Team

      Gott oder der Teufel?   Nun stellt sich wieder eine Frage: „Wer betrog Millionen

    22/11/2011 1187
  • Die Sünde im Ramadân wiegt schwerer

    Site Team

    Frage Werden die Sünden im Ramadân verdoppelt? Antwort Der Lobpreis ist Allâhs! Möge

    04/04/2013 775
  • Iman (Gewißhafter glaube)

    Scheikh Al-Islam ibn Taymiyyah

    Zu den Fundamenten der Leute der Sunnah gehört es, dass die Religion (din) und der Iman (Glaube) die Äußerung und

    08/03/2018 251