Der Quran über das Gehirn

Site Team
Article translated to : English Français Español

 


 
Gott sagt im Quran über die schlimmen Ungläubigen, die es dem Propheten Muhammad untersagten an der Kaaba zu beten:

“Noch nein!  Wenn er nicht davon ablässt, werden Wir ihn gewiss ergreifen bei der nasiyah (Vorderseite des Kopfes), der lügenden, sündigen nasiyah!” (Quran 96:15-16)

Warum beschrieb der Quran die Vorderseite des Kopfes als lügend und sündig?  Warum sagt der Quran nicht, die Person sei lügend und sündig?  Wie ist die Beziehung zwischen der Vorderseite des Kopfes und Lüge und Sünde?

Wenn wir an der Vorderseite des Kopfes in den Schädel blicken, finden wir die präfrontale Zone des Großhirns (siehe Abbildung 1). Wer kann uns die physiologische Funktion dieser Zone erklären? Ein Buch mit dem Titel Essentials of Anatomie & Physiologie schreibt über diese Zone: “Die Motivation und die Voraussicht, Bewegungen zu planen und durchzuführen, trifft man im vorderen Teil des frontalen Gehirnlappens, der präfrontalen Zone. Dies ist die Region der Assoziationsrinde…”[1]  In dem Buch steht auch: “Verbunden mit ihrer Einbeziehung in die Motivation, glaubt man, dass die präfrontale Zone das funktionelle Zentrum der Aggression darstellt…”[2]

 

Abbildung 1: Funktionale Zonen in der linken Hälfte der Großhirnrinde.  Die präfrontale Zone wird vor der Großhirnrinde lokalisiert.  (Essientials of Anatomy &Physiology [Wesentliches der Anatomie und Physiologie], Seeley und andere, S.210.)  (Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.)

 

Also ist diese Zone des Großhirns für die Planung, Motivation und Ausführung guten und sündhaften Verhaltens zuständig.  Und sie ist zuständig für das Lügen und das Sprechen der Wahrheit.  Folglich ist es angebracht, die Vorderseite des Kopfes als lügend und sündig zu beschreiben, wenn jemand lügt oder eine Sünde begeht, wie der Quran sagt: “...der lügenden, sündigen nasiyah (Vorderseite des Kopfes)!”

Wissenschaftler haben diese Funktionen der präfrontalen Zone laut Professor Keith L. Moore erst in den letzten sechzig Jahren entdeckt.[3]

 

--------------------------------------------------------------------------------
Footnotes:
[1] Essentials of Anatomie & Physiologie [Wesentliches der Anatomie und Physiologie], Seely und andere, S.211.  Siehe auch The Human Nervous System [Das menschliche Nervensystem], Noback und andere, S.410-411.

[2] Essentials of Anatomie & Physiologie [Wesentliches der Anatomie und Physiologie], Seely und andere, S.211.

[3] Al-E’jaz al-Elmy fee al-Naseyah [Die wissenschaftlichen Wunder an der Vorderseite des Kopfes], Moore und andere, S.41.
 

Previous article Next article

Related Articles with Der Quran über das Gehirn

  • Islam ist?

    Site Team

    Vielleicht hast du negative Vorstellungen vom Islam. Vielleicht hast du ihn nur so wahrgenommen, wie er von den

    09/05/2019 118
  • Allah und sein Prophet

    Site Team

    Allah und sein Prophet „Er ist es, Der Seinen Gesandten [Mohammed] mit der Rechtleitung und der Religion der

    20/05/2019 150
  • Der Glaube an Gott

    Site Team

    Der Glaube an Gott   Die große Mehrheit der Menschen hat schon immer an Gott geglaubt. Von

    07/11/2010 1947